Öffnungszeiten:
sonntags 14 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung 

Eintritt:
1 Sesterz in die Spendenkasse

Führungen und Aktionen auf Anfrage

Römerkeller 2017 geschlossen:
16.04. Ostersonntag
04.06. Pfingstsonntag
24.12. Heilig Abend
31.12. Silvester


Anmeldung:
Bürgermeisteramt Oberriexingen
Tel. 07042-90920
Fax 07042-90919
rathaus(at)oberriexingen.de
www.oberriexingen.de

Das Museum im Römerkeller

Das Museum im Untergeschoss eines Einfamilienhauses besteht aus dem originalen Römerkeller und dem modern gestalteten Ausstellungsraum. Hier erhält der Besucher Informationen über die ländliche Besiedlung Südwestdeutschlands in der Römerzeit, die Wirtschaftsweise der römischen Landgüter und die ökologischen Veränderungen der Agrarlandschaft zwischen dem 1. und 3. Jh. n. Chr.

Die Originalfunde in den Vitrinen zeigen Geräte und Werkzeuge zu Ackerbau und Viehzucht sowie eine Sammlung von Kultbildern ländlicher Gottheiten.

Römerkeller Oberriexingen

Pflugmodelle von der Jungsteinzeit bis zum 20. Jahrhundert demonstrieren den Wandel von Feldarbeit und Agrarlandschaft.

Frei aufgestellte Nachbildungen wie Kuhglocken, eine Getreidemühle, eine Ölamphore und vieles mehr, laden zum „Begreifen“ des römischen Alltags ein.